So waren die BERLIN GRAPHIC DAYS

Hier kommen ein paar Eindrücke von den 11.  BERLIN GRAPHIC DAYS.
Nach drei Tagen Marktgeschehen in mitten all der Kunst, kam ich am Sonntag mit vielen neuen Eindrücken und nach Hause, wo schon mein Bett auf mich wartete. Danke an alle die mir geholfen haben, ohne euch hätte ich das nie so super über die Bühne gebracht. Wir haben einige neue Drucke für unsere eigenen vier Wände gefunden und sympathische, besondere Menschen kennen gelernt.
Ich finde diese Events sind auch deshalb so schön, weil man die Künstler persönlich treffen kann. Und daran kann man sich immer erinnern, wenn man das Bild an der Wand betrachtet.
Denn hinter jedem Bild steckt eine Geschichte und ein Mensch. … wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr. Danke das wir dabei sein durften.

Kommentar verfassen